Home Home
Route 3: Karma-Arbeit!

Negatives Karma kann aufgelöst werden durch:
  • Täter/Opfer Tausch (keinen aktuellen Einfluss)
  • schwere oder chronische Krankenheiten (keinen aktuellen Einfluss)
  • Unfälle (keinen aktuellen Einfluss)
  • durch die 7 Tugenden (Demut, Großherzigkeit, Friedfertigkeit, Barmherzigkeit, Bescheidenheit, Gehorsamkeit, Enthaltsamkeit) sowie durch die drei Wurzeln des Gotteslichtfunkens (Gierlosigkeit, Hasslosigkeit, Unverblendung) z.B. Spenden, Fasten, Enthaltsamkeit, gute Taten, und Neutralität oder
  • durch die Flamme der Gottesliebe und Neutralität (auch positives Karma). --> Karma-Analyse und Auflösung
"Meine" Beispiele von Barmherzigkeit:

Lebenskulturen

Christoffel-Blindenmission

Die Schwestern Maria

VIER PFOTEN Deutschland

Uwe, 07.2014